AGB & Widerrufsbestimmungen

1. Vertragsabschluss

1.1 Ein Kaufvertrag kommt durch die Auftragsbestätigung, spätestens  durch die vorbehaltslose Annahme der Ware durch den Kunden zustande.  Vertragspartner des Kunden ist:

Sebastian Kϋstermann
Kolde-Ring 45
D-48151 Münster


2. Geltungsbereich

2.1 Sämtlichen Verkäufen, Lieferungen und Leistungen unsererseits liegen  die nachfolgenden Geschäftsbedingungen zugrunde. Von unseren  Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers haben keine  Gültigkeit, auch wenn wir Bestellungen ausführen, ohne diesen zuvor  schriftlich zugesagt zu haben

3. Preise, Zahlungsbedingungen

3.1. Für die Lieferung gelten die Listenpreise zum Zeitpunkt der  Bestellung, bei einer schriftlichen Auftragsbestätigung unsererseits die  des Bestätigungsschreibens.
3.2. Die Preise verstehen sich inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten, soweit nicht schriftlich eine andere Vereinbarung getroffen wurde.
3.3. Die Lieferung erfolgt, wenn andere Bedingungen nicht schriftlich  bestätigt wurden, gegen Vorauskasse oder per Nachnahme. Nach der erfolgreichen dritten  Bestellung eines Kunden kann dieser per Rechnung bezahlen. Der fällige  Betrag ist innerhalb von 10 Tagen zu begleichen.
3.4. Sollte eine Bestellung, die auf den Wunsch des Kunden per Nachnahme verschickt werden soll, abgewiesen oder nicht abgeholt (Post-Filiale, Packstation) werden, sind die Portokosten vom Kunden zu tragen.

4. Versand, Lieferung, Gefahrenübergang

4.1 Die Lieferung erfolgt durch die Firma DHL / Deutsche Post
4.2 Geraten wir mit der Lieferung in Verzug, haften wir auf  Schadensersatz nur, wenn wir diese infolge Vorsatz oder grober  Fahrlässigkeit zu vertreten haben.
4.5 Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Sie benachrichtigen und bei Bedarf getätigte Zahlungen unverzüglich  erstatten.

5. Eigentumsvorbehalt

5.1 Die Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.
5.2 Bei Verzug der Zahlung behält sich der Verkäufer vor von dem Vertrag  zurückzutreten und die entsprechende Ware weiterzuverkaufen.

6. Erfüllungsort und Gerichtsstand

6.1 Der geschlossene Vertrag bezieht sich ausnahmslos auf das Recht der Bundesrepublik Deutschland
6.2 Der Erfüllungsort ist Münster, Deutschland.

7. Sonstige Bestimmungen

7.1 Die angegebenen Kompatibilitäten wurden mit Sorgfalt recharchiert und beruhen zu einem großen Teil auf eigenen Erfahrungen. Eine Garantie hierzu kann aufgrund von sehr vielen Einflussfaktoren jedoch nicht gegeben werden.
7.2 Je nach gewählter Kombination aus Produkt und Fahrzeug/Radio behält sich der Verkäufer vor, ein alternatives, bezogen auf die Funktionsweise jedoch mindestens gleichwertiges, Produkt zu verschicken, wenn dies die Versandzeit verkürzt oder für den gewünschten Einsatzzweck besser geeignet ist.
7.3 Für Schäden, die durch den nicht fachmännischen Einsatz oder die nicht sachgemäße Handhabung von ausgelieferten Komponenten oder Werkzeugen entstanden sind, wird keine Haftung übernommen.
7.4 Eine Rückerstattung von Kosten für den Ein- oder Ausbau eines vom Verkäufer erworbenen Produktes ist in Widerrufsfällen nicht möglich.

8. Rücktrittsrecht

Bis zur Auslieferung der Ware haben Sie jederzeit und ohne Angabe von  Gründen das Recht, von Ihrer Bestellung zurückzutreten. Um eine  Bestellung zu stornieren genügt eine Email an info at usb-nachruesten.de. Wir  benötigen für diesen Vorgang folgende Informationen von Ihnen: Nachname  und Bestellnummer. Sollte die Bezahlung bereits erfolgt sein, erhalten  Sie den gezahlten Betrag zurückerstattet.


9. Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (z.B. per E-Mail (siehe Kontaktformular), per Brief: Sebastian Kϋstermann Media, Kolde-Ring 45, 48151 Münster, per Telefon: 0251 - 1498 12 95) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.



Ende der Widerrufsbelehrung